Reihenhäuser / Doppelhäuser

Friedrichstädter Gartenhäuser

Das Wohnbauprojekt umfasst die Entwicklung einer Reihausarchitektur in zweiter Reihe auf der Altonaer Straße in Dresden.

Geplant sind zwei Reihenhausblöcke mit jeweils einem Reihenmittelhaus und zwei Eckhäusern. Das Mittelhaus ist in der Fassadeneben jeweils zurück gesetzt, woraus sich private Räume für alle Bewohner ergeben.

Die Fassadengestaltung zur Anwohnerstraße ist mit stehenden Formaten geschlossen gehalten. Die Gartenfassade im Süden öffnet sich hingegen mit großformatigen Fensterflächen.

Die Grundrisse sind klar strukturiert und bieten die Möglichkeit individueller Anordnungen. Die Organisation von 4-6 Räumen ist in allen Häusern vorgesehen und wahlweise ist die Gestaltung einer Galerie möglich. Eine großzügige Dachterrasse nach Süden entspricht dem Entwurfsgedanken privater Rückzugsorten im Freien.

Finanzielle Möglichkeiten, Ausstattungslinien und weitere Details können Sie in einem individuellen Beratungstermin mit www.baucombinat.de besprechen.

Studie Winterbergstraße